Hr. Schnackenbeck, Akustik, 31.8.2009:
Beide Seiten sind gleich lang, besonders die linke.

.

 

 

Hr. Schnackenbeck, Akustik, 4.9.2009:
Kann in der Natur ja nicht passieren, man schleppt ja seine Anatomie mit sich rum.

.

 

 

Hr. Schnackenbeck, Akustik, 7.9.2009:
Ach, ich bin hart im Nehmen, ich hab 3 Frauen zu Hause.

.

 

 

Hr. Stellmacher, Audiologie, 14.9.2009:
Die Schreibgeschwindigkeit sollte schon bei 4 Begriffen pro Minute liegen. Mindestens.

.

 

 

Hr. Stellmacher, Audiologie, 14.9.2009:
Ja, ich weiß, es gibt einen Unterschied zwischen Schülern und Meerschweinchen.

.

 

 

Hr. Hegge, Hörgeräteanpassung, 14.9.2009:
Er ist clever: Er steckt seine Kontoauszüge ins Portemonaie und wenn’s dann jemand klaut, hofft er, dass er vor lauter Mitleid Geld reinsteckt.

.

 

Hr. Hegge, Hörgeräteanpassung, 30.4.2009, Jasmin schreibt unter der Bank mit ihrem Handy eine SMS:
Lassen Sie mal ihr Handy sonst nehm ich mir das und schreib ne SMS an Ihren Freund, das gibt dann Ärger: „Frau Parlack kann grad nicht, die steht gerade noch unter meiner Dusche, oder besser Jasmin steht gerade unter meiner Dusche.

.

 

 

Hr. Hegge, Hörgeräteanpassung, 30.4.2009:
Frau Schiffner und Frau Neitzert haben schon auf Hautatmung umgestellt. Sie bewegen sich nicht mehr.

.

 

 

Hr. Hegge, Hörgeräteanpassung, 30.4.2009:
Zwischen den Hauptinseln von Dänemark und Schweden is’ ‘ne Lücke. Da is‘ Wasser drin. Und weil Autos nicht besonders gut schwimmen, ist da ‘ne Brücke.

.

 

 

Hr. Schnackenbeck, Akustik, 18.11.2008:
Das heißt Niveau, Herr Skopnik, das kennen Sie nicht.

.

 

 

Hr. Hegge, Hörgeräteanpassung, 7.5.2009:
Bis dahin haben auch noch einige genickt, andere sind schon eingenickt…

.

 

 

Hr. Hegge, Hörgeräteanpassung, 7.5.2009:
Drogen im Labor? Ich glaub, das muss ich beschlagnahmen. Zeigen Sie mal her, mag ich das? Ohja!

.

 

 

Hr. Hegge, Hörgeräteanpassung, 7.5.2009:
Zum Zeitpunkt 4 passiert folgendes… und zum Zeitpunkt 6 stell ich fest… scheiße, ich kann nicht zählen.

.

 

 

Hr. Hegge, Hörgeräteanpassung, 31.8.2009:
Motiviert bis in die Zehennägel!

.

 

 

Hr. Hegge, Hörgeräteanpassung, 10.9.2009:
Den LTASS können wir hier in der Schule auch messen. Ein Kollege kann das. Ich schaff 92 dB. Das ist der höchste Wert, den er je gemessen hat. 92 dB Sprache über eine Minute. Meine Tochter weiß, dass die Spitzenwerte noch sehr viel höher gehen…

Advertisements